Donnerstag, 7. Januar 2016

Weihnachtliche Tischdeko

Weihnachten 2015 mit der ganzen Familie (dieses Jahr: 18 Personen)

Ich habe bei  der Tischdeko geholfen, da alle "Kochposten" bereits vergeben waren.

So kam es, dass ich mir nun doch noch das Thinlit Tortenstück (Bestll-Nr.: 138273) kaufen "musste". ;)
Aber ich wolte für Weihnachten keine Torte machen, sondern Weihnachtsbäume.

Auf diversen Blogs und auch auf Pinterest hat man dieses oft gefunden, sodass ich jetzt nicht DIE inspirationsquelle verlinken kann.
Zuerst wollte ich eine Girlande komplett aussen herum binden, aber das scheiterte. Am Ende habe ich mir für die "vorne hui, hinten nix" Variante entschieden.

Ich habe 22 Stück gemacht. Was einiges an Kurbel-, Stanz- und Klebearbeit nach sich zog.
Aber es hat sich gelohnt wie ich finde.
Und am Ende ist aus den Tannenbäumen, doch wieder eine Torte geworden.



Kommentare:

  1. Echte Fleißarbeit und schöne Idee mit der geschlängelten Kordel!
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen